Kuya

  • Kuya

  • Breakdance

Speedy (Breakdance)

Zurück zu den Dozenten.

Marcel Gebhard ist in der Breakdance Szene als Speedy bekannt. Er wurde 1978 in den Philippinen geboren. Sein Talent für den Tanz entdeckte er 1998. Schon recht früh waren die Leute von seiner Leichtigkeit sich zu Bewegen beeindruckt und fasziniert. 1999 gründete er die Breakdance Crew „Reckless“ und wurde mit dieser 2011 deutscher Meister. Speedy arbeitete frühzeitig mit erfolgreichen Choreografen aus der Theaterszene ,wie Lorca Renaux (Frankreich) zusammen. Er gewann mit seinem Ensamblemit unter anderem den Hauptpreis beim Theaterzwang 2004 und wurde mit dem Guardians Best Physical Theatre Award ausgezeichnet.

  • Gewinner „Battle of the year Germany“ 2011
  • Gewinner „Chelles Battle Pro Germany“ in Stuttgart 2011
  • Tänzer für „BMW“ in Essen 2009
  • Tänzer „Porsche“ in Recklinghausen 2009
  • Welttournee mit „Rumble“ 2005-2007
  • Tänzer für „Bravo TV “ 2004

Unterrichtet:

Speedy führt euch Schritt für Schritt an die Kunst des „Breakdance“ heran. Hier erlernt ihr akrobatische Elemente, Körperbeherrschung und euch zur Musik zu bewegen. Hier könnt ihr euch selbst auszudrücken und eure Kreativität auszuleben. Vor allem aber steht für Speedy der Spaß und der gegenseitige Respekt im Vordergrund.

Hier geht es zum Kurs BBoy Style Tactics.